Anlässlich unseres zwanzigjährigen Bestehens freuen wir uns dabei aber auch sehr darüber, Ihnen unser Angebot auch weiterhin zur Verfügung stellen zu können. Nach unserer Gründung in 1997 haben wir inzwischen eine bewegte Vergangenheit sehr erfolgreich überstanden und können heute auf eine stabile Umgebung blicken, die uns eine gesicherte Zukunft bringen wird. In 1997 als sogenannte „junge Wohnungsbaugenossenschaft“ gegründet eröffneten wir nahezu 10.000 Mitgliedern die Möglichkeit, von den Regelungen des in 1996 eingeführten Eigenheimzulagengesetzes – hier insbesondere des § 17 Eigenheimzulagengesetz – zu profitieren. Nicht ganz einfach war dann die Phase, in der sehr viele unserer damaligen Mitglieder nach dem Auslauf der steuerlichen Förderung ihre Mitgliedschaft an unserer Genossenschaft wieder aufkündigte. Durch die in den letzten Jahren stabilen Verhältnisse am Immobilienmarkt konnten wir diese Veränderungen bewältigen und Ihnen heute unser attraktives Angebot zur Verfügung stellen.

Anja Frenz

Gründungsmitglied unserer Genossenschaft und seit 1997 Vorstandsmitglied

Peter Forch

seit 2007 Mitglied unserer Genossenschaft und seit 2014 Vorstandsmitglied

Bernd Mackedanz

(Vorsitzender),

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und genossenschaftlicher Verbandsprüfer, seit 2002 Mitglied unserer Genossenschaft und seit 2009 im Aufsichtsrat

Alfons Veer

(stellv. Vorsitzender),

Vorstandsmitglied der Bernhard Krone Holding SE & Co KG, vorher Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und genossenschaftlicher Verbandsprüfer, Gründungsmitglied unserer Genossenschaft und seit 1997 im Aufsichtsrat

Wilhelm Bornefeld-Ettmann,

Geschäftsführer und Immobilienfachwirt, seit 2003 Mitglied unserer Genossenschaft und seit 2009 im Aufsichtsrat

Ansgar Grafe

Dipl. Bankbetriebswirt (ADG),
Bezirksdirektor der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, seit 2002 Mitglied unserer Genossenschaft und seit 2009 im Aufsichtsrat

Satzung der Raiffeisen-Wohnungsbaugenossenschaft eG

Satzung